Schütze: Ca. 23. November – 21. Dezember

Jahresprognose vom 23. November 2017 - 22. November 2018

sternzeichen schuetze

Als Schütze ist Ihr Blick in die Ferne und Zukunft gerichtet. Mit Kleinigkeiten geben Sie sich nur ungern ab und kleinkariertes Denken ist Ihnen ein Gräuel. Dagegen bereisen Sie gerne ferne Länder und sammeln Erfahrungen mit anderen Kulturen, Sitten und Gebräuchen. Zuweilen stellen die Begegnungen mit Andersdenkenden aber auch Ihre eigenen Überzeugungen auf den Kopf. Die Auseinandersetzung mit fremdem Gedankengut hilft Ihnen aber auch ein eigenes Weltbild aufzubauen. Denn in Ihnen steckt ein Philosoph, der auf der Suche nach dem Sinn des Lebens ist.

In den letzten 2 – 3 Jahren könnte Ihnen diese Offenheit, neue Welten zu erkunden und sich in unbekannten Terrains zu begeben, etwas gefehlt haben. Möglicherweise hielten Sie inne, traten etwas ruhiger und überdachten die Grenzen des Möglichen. Eventuell begann für Sie ein Lebensabschnitt, mit dem Sie sich zuerst auseinandersetzen und zurechtfinden mussten. Jedenfalls dürfte Ihr angeborener Lebensoptimismus etwas gebremst gewesen sein. Diese Zeit ist nun vorbei und ganz gewiss ab 2018 dürfen Sie aufatmen. Blockaden und einschränkende Bedingungen dürften von Ihnen weichen. Sie gewinnen an Lebensfreude und sind bereit, wieder neue Pläne zu schmieden. Ihre Kompetenz steigt und Autoritätskonflikte können begraben werden.

Etwas diffus und undurchsichtig sieht das kommende Geburtsjahr noch aus, wenn Sie in der Zeit vom 3. – 9. Dezember geboren sind. Möglich, dass Sie Sehnsucht nach einem Ideal verspüren und sich eine Welt voller Heil und Verbundenheit wünschen. Es könnte auch sein, dass gewisse Projekte nicht ganz so laufen, wie Sie es sich vorgestellt haben und sogar Enttäuschungen bringen. Ihre Sensibilität steigt für alles, was unausgesprochen ist und womöglich reagieren Sie empfindsam in bestimmten Situationen. Sie werden ersucht, Ihr Inneres zu durchforschen und darauf zu horchen, ob eventuell noch Wünsche brach liegen, die nach Entfaltung suchen. Akzeptieren Sie, dass nicht alles mit dem Verstand zu erklären und Schwierigkeiten sich nicht unbedingt auflösen, wenn Sie die Ferne suchen. 

Solch prognostische Erläuterungen decken nur einen winzigen Teil der Persönlichkeit. Um eine klare Deutung zu machen, müssen viele weitere Faktoren miteinbezogen werden. Die Astrologie zeigt nicht das Schicksal einer Person an, sondern der Mensch hat mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen die Möglichkeit, das Leben selbst zu bestimmen. Die Astrologie kann ihn lediglich dabei unterstützen.

Wenn Sie genauer wissen wollen, was Ihnen das kommende Jahr bringt, empfehle ich Ihnen eine schriftliche Jahresanalyse, eine Solaranalyse oder eine persönliche Beratung.

Zum Seitenanfang