Jungfrau: Ca. 23. August – 23. September

Jahresprognose vom 23. August 2022 – 23. August 2023

sternzeichen jungfrau

Als Jungfrau lieben Sie Ordnung, Sauberkeit und achten auf eine genaue Zeitplanung. Sie sind eine Arbeitskraft, auf die man sich verlassen kann und prädestiniert, zu planen und zu organisieren. Schwierigkeiten haben Sie dagegen, wenn die Dinge nicht in geordneten Verhältnissen verlaufen oder wenn Ereignisse und Begebenheiten sich nicht mit dem Verstand einordnen lassen. Eine bessere Lebensqualität erhalten Sie jedoch, wenn Sie mehr ‚GESCHEHEN LASSEN‘ können und auch den unerklärlichen Dingen Beachtung schenken.

Grundlegend stehen Ihnen im kommenden Jahr die Gestirne positiv zur Seite. Sie können Projekte in Angriff nehmen und Pläne realisieren. Dank gestärktem Selbstvertrauen öffnen Sie sich neuen Horizonten. Beziehungen können Sie festigen und gesundheitlich fühlen Sie sich gestärkt. Sollten Sie Ihren Körper dennoch zu sehr strapazieren, nehmen Sie wahr, wo Sie etwas mehr zurücktreten sollten.

Innovative Ideen lassen sich verwirklichen, wenn Sie in der Zeit vom 7. – 16. September geboren sind. In Ihnen sprudelt ein Jungbrunnen, der nach Erneuerung sucht. Werte, die Ihnen bis anhin Freude, Sicherheit und Stabilität vermittelten, verlieren an ihrer Nützlichkeit und machen den Platz frei für neue Lebensinhalte. Veränderungen im Bereich von materiellen Werten, Einkommen, im persönlichen oder im beruflichen Umfeld können damit einhergehen.

Ein intensives Jahr steht für Sie an, wenn Ihr Geburtstag ins Ende des Jungfrau-Zeichens (18. – 23. September) fällt. Für Sie beginnt eine neue Ära. Sie befinden sich in einem Wandel. Beruflich wie privat werden die Weichen neu gestellt. Als ansonsten eher zurückhaltende und vorsichtige Persönlichkeit sind Sie leidenschaftlich gestimmt und falls sich Ihnen Gegner in den Weg stellen, sind Sie bereit, die Stirn zu bieten. Die grosse Energie wird Ihnen die Stärke geben, alles zu bewältigen. Sträuben Sie sich jedoch nicht gegen den Wandel! Ansonsten könnte sich die grosse Kraft, die Ihnen zur Verfügung steht, gegen Sie wenden und Sie zwingen, dort loszulassen, wo die Sache längst ausgedient hat.

Mit Unklarheiten konfrontiert könnten Sie werden, wenn Sie zwischen dem 15. – 20. September Geburtstag haben. Ihre seelischen Bedürfnisse (Wünsche und Träume) suchen nach einem Ausdruck. Widmen Sie sich daher Ihrem Inneren! Hören Sie vermehrt auf Ihre Intuition und weniger auf die äusseren Begebenheiten! Gönnen Sie sich auch Zeiten für Muse und genügend Schlaf. 

Im Frühjahr 2023 wechseln weichenstellende Planeten in ein neues Zeichen. Neue gesellschaftliche Aspekte werden dadurch sichtbar.

So könnten Sie ab März 2023 mit hohen Anforderungen zu kämpfen haben oder mit Grenzen der Möglichkeiten konfrontiert werden, wenn Sie zu den August-Geborenen gehören. Möglich, dass Sie das Interesse an der Arbeit etwas verlieren oder den alltäglichen Ablauf als Müssiggang empfinden. Eventuell brauchen Sie vermehrten Schlaf und der Körper lässt Sie Ihre Grenzen spüren. Es gilt Klarheit zu schaffen und vermehrt für Gleichgewicht innerhalb der täglichen Pflichten, bei der Arbeit und innerhalb Beziehungen zu sorgen. Unter Umständen heisst es, mehr Hilfe anzunehmen und Arbeiten zu delegieren. Eventuell sollten Sie auch mehr auf die seelischen Anliegen Ihres Gegenübers eingehen. 

© Myrtha Keusch-Schriber

Solch prognostische Erläuterungen decken nur einen winzigen Teil der Persönlichkeit. Um eine klare Deutung zu machen, müssen viele weitere Faktoren miteinbezogen werden. Die Astrologie zeigt nicht das Schicksal einer Person an, sondern der Mensch hat mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen die Möglichkeit, das Leben selbst zu bestimmen. Die Astrologie kann ihn lediglich dabei unterstützen.

Wenn Sie genauer wissen wollen, was Ihnen das kommende Jahr bringt, empfehle ich eine schriftliche Jahresanalyse, eine Solaranalyse oder eine persönliche Beratung.

Zum Seitenanfang