Jungfrau: Ca. 23. August – 23. September

Jahresprognose vom 23. August 2020 – 22. August 2021

sternzeichen jungfrau

Arbeit, Gesundheit, Ernährung sowie ein geregelter Tagesablauf sind für Sie als Jungfrau-Geborene/r wichtige Themen. Sie wissen um die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele und sind aufgefordert,  diese in Einklang mit Ihrem Wesen zu bringen. Wohl kennen Sie auch Zeiten, in denen die alltäglichen Arbeiten und Pflichten überhand nehmen und sich der Körper infolge der Überlastung bemerkbar macht. Obschon Ihr Lebensmottos „zuerst die Arbeit und dann das Vergnügen“ ist, sollten Sie auch den seelischen Bedürfnissen Beachtung schenken.     

Trotz grossen Umwälzungen, die sich auf Grund der Corona-Krise anbahnten, verweisen die Sternenkonstellation bis zu Ihrem nächsten Geburtstag 2021 auf vermehrte Stabilisation hin. Schritt für Schritt können Sie anstehende Arbeiten erledigen, sich auf Ziele konzentrieren und zu einem geregelten Lebensrhythmus finden.

Ein besonders weichenstellendes Jahr steht bevor, wenn Sie zwischen dem 15. – 20. September geboren sind. Ihnen steht eine grosse Kraft zur Verfügung, um das Fundament für die Zukunft zu legen. Unter Umständen erfahren Sie eine Profilierung im Beruf oder innerhalb einer Amtsstelle. Ebenso erwarten Sie grosse Innigkeit und Leidenschaftlichkeit im Privatleben, denn auch hier werden die Weichen neu gestellt. Sollten Sie jedoch wenig Lust auf Veränderungen haben, können Ereignisse von aussen an Sie herangetragen werden, die Sie zu einer Hinterfragung Ihres Lebensalltags bewegen. Möglicherweise gilt es etwas loszulassen, von dem Sie sich nur wehmütig verabschieden. Es gilt dort einen Wandel zuzulassen, wo wenig bis gar keine schöpferische Kraft mehr vorhanden ist. 

Mit Neuerungen und Umstrukturierungen werden Sie konfrontiert, wenn Ihr Geburtstag in die Zeit vom 30. August - 7. September fällt. Sicherheiten und Wertvorstellungen könnten infrage gestellt werden und Sie zu einer Umorientierung anhalten. Seien Sie offen, halten Sie Schritt mit neuzeitlichen Methoden und erfahren Sie, wie erfrischend Umstellungen durchaus sein können.   

Etwas Zurückhaltung ist geboten, wenn Sie zwischen dem 11. – 16. September geboren sind. Diffuse Wahrnehmungen und Situationen, in denen Ihnen der klare Durchblick fehlt, können Sie irritieren. Möglicherweise nehmen Sie auch eine vermehrte Müdigkeit wahr und spüren die Grenzen der körperlichen Belastbarkeit. Eine Zeit, des Rückzugs und der Verinnerlichung, ist angesagt. Lassen Sie für einmal die Seele baumeln und erfahren Sie, wie sich gewisse Dinge auch ohne Ihr Zutun erledigen. Möglicherweise erleben Sie eine grosse Verbundenheit mit geliebten Mitmenschen.  

© Myrtha Keusch-Schriber

Solch prognostische Erläuterungen decken nur einen winzigen Teil der Persönlichkeit. Um eine klare Deutung zu machen, müssen viele weitere Faktoren miteinbezogen werden. Die Astrologie zeigt nicht das Schicksal einer Person an, sondern der Mensch hat mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen die Möglichkeit, das Leben selbst zu bestimmen. Die Astrologie kann ihn lediglich dabei unterstützen.

Wenn Sie genauer wissen wollen, was Ihnen das kommende Jahr bringt, empfehle ich eine schriftliche Jahresanalyse, eine Solaranalyse oder eine persönliche Beratung.

Zum Seitenanfang