Jungfrau: Ca. 23. August – 23. September

Jahresprognose vom 23. August 2023 – 22. August 2024

sternzeichen jungfrau

Als Jungfrau liegt Ihnen die Arbeit am Herzen. So lange Sie sich nützlich machen können, sind Sie zufrieden und es geht Ihnen gut. Sie brauchen eine gewisse Routine und mögen, wenn alles wie am Schnürchen verläuft. Dagegen haben Sie Mühe mit chaotischen Umständen und Ereignissen, bei denen der klare Verstand nicht mehr hilft. Allerdings sollten Sie nebst der Vernunft auch die Welt der unsichtbaren Dinge einbeziehen.

Gelassen und zufrieden dürfen Sie ins kommende Jahr blicken und sich auf glückliche Begebenheiten freuen. Sie sind belastbar, können sich gut behaupten und Projekte in die Tat umsetzen. Vielleicht gibt es eine Beförderung oder Sie erweitern Ihr Wissen durch ein Studium. Zusätzlich erwarten Sie, je nach dem Sie geboren sind, unterschiedliche Herausforderungen.

Mit Grenzen des Möglichen sowie mit erhöhten Pflichten und Verantwortung konfrontiert sind Sie, wenn Sie vor dem 12. September geboren sind. Dort wo zu viel auf Ihnen lastet, gilt es, sich abzugrenzen und Aufgaben abzugeben. Ansonsten könnte Ihnen der Körper die Grenzen Ihrer Belastbarkeit anzeigen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Ziele und übernehmen Sie Verantwortung für die Bereiche wahr, die Ihnen am Herzen liegen und wichtig für Ihre Zukunft sind. Hemmungen und Blockaden können dabei eine Begleiterscheinung sein und Sie an Ihre Verantwortlichkeit erinnern. Es findet eine Prüfung Ihrer Autorität statt.

Sich auf Neuerungen und überraschende Begebenheiten einzustellen, heisst es, wenn Sie in der Zeit vom 11. – 20. September geboren sind. Eine Hinwendung zu anderen Werten oder zu einer veränderten geistigen Haltung könnte damit einhergehen. In Ihnen sprudelt ein Jungbrunnen, der Sie drängt vorwärtszugehen und Sie aus einem einengenden Zustand befreien will. Eine private oder berufliche Umorientierung, ein Arbeitswechsel oder interessante Kontakte können Ihnen frische Impulse bringen. Seien Sie offen für das, was Ihnen das Leben an Möglichkeiten bietet und wehren Sie sich nicht gegen die Veränderungen. Ansonsten könnten plötzliche Ereignisse Sie auffordern, Offenheit zu entwickeln.

Dennoch sollten Sie etwas ruhiger treten, wenn Ihr Geburtstag in die Zeit vom 17. – 22. September fällt. Situationen, die sich langsam auflösen oder nicht einzuschätzen sind, könnten Ihren klaren Verstand trüben und Sie verunsichern. Bleiben Sie dabei gelassen und gehen Sie mit dem Fluss des Lebens. Sehen Sie dabei zu, wie sich am Horizont ein neues Bild entwickelt. Möglicherweise fühlen Sie sich auch etwas weniger vital. Seien Sie deshalb nicht besorgt, sondern gönnen Sie Ihrem Körper Ruhe und wenden Sie sich für einmal der Muse zu.

Sollten Sie am Ende Ihres Tierkreiszeichens geboren sein, sind Sie in einem Wandlungsprozess. Ihnen steht eine enorme Kraft zur Verfügung und Sie können neue Weichen für die Zukunft setzen. Allerdings sollten Sie bereit sein, sich von dem zu verabschieden, was nicht mehr adäquat zur neuen Lebenssituation steht. Unter Umständen stehen Sie in einer bestimmten Angelegenheit ganz alleine da und müssen sich ganz auf sich selbst abstellen. Dennoch sollten Sie sich nicht gegen die Transformation wehren. Denn alles beim Alten belassen zu wollen, kann Sie viel Substanz kosten.

© Myrtha Keusch-Schriber

Solch prognostische Erläuterungen decken nur einen winzigen Teil der Persönlichkeit. Um eine klare Deutung zu machen, müssen viele weitere Faktoren miteinbezogen werden. Die Astrologie zeigt nicht das Schicksal einer Person an, sondern der Mensch hat mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen die Möglichkeit, das Leben selbst zu bestimmen. Die Astrologie kann ihn lediglich dabei unterstützen.

Wenn Sie genauer wissen wollen, was Ihnen das kommende Jahr bringt, empfehle ich eine schriftliche Jahresanalyse, eine Solaranalyse oder eine persönliche Beratung.

Zum Seitenanfang