Fische: Ca. 19. Februar – 20. März

Jahresprognose vom ca. 19. Februar 2019 - 19. Februar 2020 

sternzeichen fische

Als Fische-Geborene/r sind Sie äusserst feinfühlig und hilfsbereit. Leicht versetzen Sie sich in eine Situation und nehmen intuitiv die Stimmung Ihrer Umgebung auf. Schwierigkeiten haben Sie dagegen, wenn es gilt sich abzugrenzen, um sich nicht von den vielen Eindrücken erdrücken zu lassen. Ihre Welt ist das Reich der Träume und Phantasien. Sie verstehen Bilder in Worte zu fassen und Menschen emotional zu bewegen. Ab und zu vermischt sich jedoch Ihre Vorstellung mit der Realität und Sie stossen auf Missverständnisse.

Im 2019 stehen die Sterne günstig für Sie. Vieles ist möglich und manch ein Traum kann Wirklichkeit werden. Sie sehen klar, verspüren Sicherheit und Stabilität. Grosse Pläne können geschmiedet werden und Sie bleiben beharrlich und zielstrebig an Ihren Projekten. Eventuell setzen Sie den Markstein für Ihr zukünftiges Leben.

Besonders wenn Sie zwischen dem 10. – 15. März geboren sind, wird es ein Schicksalsjahr. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt: Beruflicher Aufstieg, Heirat oder die Begegnung mit dem Traumpartner? Vielleicht setzen Sie den Baustein für ein Eigenheim, gründen eine Familie oder gehen in Pension. Sie stehen in einem tiefen Wandlungsprozess und womöglich wissen Sie zeitweise gar nicht, wie Ihnen geschieht. Marksteine, die Sie in diesem Jahr setzen, sind von Dauer und die Planung gilt auf Jahre hinaus. Entscheidungen sollten deshalb ernsthaft und aus einer tief inneren Überzeugung gefällt werden. Transformationen brauchen aber auch neuen Platz. Deshalb kann es heissen, sich wehmütig von alten Gewohnheiten und Sicherheiten zu trennen. Innere oder äussere Auseinandersetzungen könnte es dort geben, wo starke Abhängigkeiten bestehen. Sich abzugrenzen, Klartext zu reden und zu unterscheiden, was mit Ihnen zu tun hat oder für die Nebenstehenden gilt, kann zu einer Herausforderung werden.

Vorsicht sollten Sie walten lassen, sofern Sie in der Zeit vom 6. – 9. März geboren sind. Ein zu grosser Enthusiasmus könnte sich im Nachhinein als ernüchternd erweisen. Bleiben Sie bei all Ihrem positiven Denken auf dem Boden der Tatsachen und nehmen Sie auch kleine Ungereimtheiten und Unsicherheiten ernst! Sofern Sie zu den ängstlichen Fische-Geborenen gehören, wären Unsicherheiten bei Ihren Entscheidungen ein Anlass, diesen auf den Grund zu gehen und sie zu überwinden. Schlussendlich ist Ihr Reich die Seele und kein anderes Sternzeichen ist wie Sie fähig, einer Sache intuitiv eine Form zu geben.

Überraschende Wendungen erfahren Sie, wenn Sie bis zum 25. Februar geboren sind. Innerhalb Beziehungen und Sicherheiten könnte es zu unerwarteten Begegnungen oder Veränderungen kommen. Sie fühlen sich freier und unabhängiger und können sich von lästigen Aufgaben und Pflichten befreien. Nun haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leben entsprechend Ihren eigenen Wertmassstäben einzurichten. Allerdings könnte es auch zu Begebenheiten kommen, bei denen ein Umdenken erforderlich ist. Gut möglich, dass Sie Anzeichen von dieser Konstellation bereits im 2018 spürten.  

© Myrtha Keusch-Schriber 

Solch prognostische Erläuterungen decken nur einen winzigen Teil der Persönlichkeit. Um eine klare Deutung zu machen, müssen viele weitere Faktoren miteinbezogen werden. Die Astrologie zeigt nicht das Schicksal einer Person an, sondern der Mensch hat mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen die Möglichkeit, das Leben selbst zu bestimmen. Die Astrologie kann ihn lediglich dabei unterstützen.

Wenn Sie genauer wissen wollen, was Ihnen das kommende Jahr bringt, empfehle ich Ihnen eine schriftliche Jahres-Analyse, eine Solar-Analyse oder eine persönliche Beratung.

Zum Seitenanfang