Fische: Ca. 19. Februar – 20. März

Jahres-Prognose vom 19. Februar 2022 - 18. Februar 2023

sternzeichen fische

Als Fische-Geborene/r sind Sie mit der Welt der Mystik verbunden. Ihnen gehört das Reich der Bilder und Sie besitzen die Fähigkeit, Unsichtbares sichtbar erscheinen zu lassen. Ebenfalls haben Sie ein tiefes Mitgefühl zu Menschen und Tieren. Doch manchmal geht Ihre Einfühlsamkeit soweit, dass Sie nicht mehr zwischen den eigenen Erlebnissen und denen Ihrer Nächsten unterscheiden können. Daher brauchen Sie immer wieder Zeiten des Rückzugs, um sich abzugrenzen und zu sich selbst zu finden.

In diesem Geburtsjahr stehen Ihnen die Himmelskonstellationen günstig zur Seite. Jupiter, der Planet des Glücks und Erfolgs, begleitet Sie einen grossen Teil des Jahres. Er stimmt Sie zuversichtlich und schenkt Ihnen Optimismus und Selbstvertrauen. Projekte können umgesetzt werden, interessante Kontakte Sie fördern und vielleicht lacht Ihnen die Liebe zu. Allerdings bestärkt Jupiter Ihre Träume und lässt eine „gute Gelegenheit“ auch grossartiger aussehen lassen, als sie in Wirklichkeit ist. Prüfen Sie deshalb gute Angebote auf Ihre Realität und lassen Sie sich nicht einzig von Bildern leiten!

Freier und unbeschwerter fühlen Sie sich, wenn Sie in der Zeit vom 1. – 9. März geboren sind. Vielleicht finden Sie neue Lebenselixiere, wenden sich anderen Werten zu oder befreien sich von einer Altlast. Ihre Kontakte können sich ändern. Möglicherweise treffen Sie auf Menschen, die Ihren heutigen Wertvorstellungen besser entsprechen oder finden Zugang zu neuen  Wissensgebieten.

Ein wichtiges, schicksalhaftes Jahr steht Ihnen bevor, wenn Sie Ihren Geburtstag zwischen dem 16. - 19. März feiern. Eine grosse Veränderung in Ihrer beruflichen Laufbahn, eine intensive Liebe, Heirat, Familiengründung oder eigenes Wohnheim? Alles ist möglich in diesem Jahr, denn Sie bauen ein neues Fundament für Ihre Zukunft. Doch dafür gilt es, sich von einer alten, nicht mehr zeitgemässen Situation zu verabschieden.

Nicht immer den klaren Durchblick haben Sie, wenn Sie zwischen dem 12. und 16. März geboren sind. Möglicherweise erleben Sie seltsame Stimmungen und wissen in gewissen Phasen nicht immer, welche Position Sie einnehmen sollen. Unter Umständen fühlen Sie sich schneller müde oder sind gesundheitlich empfindsamer als zu anderen Zeiten. Sie sind offener für alle Einflüsse Ihrer Umgebung. Gönnen Sie sich deshalb immer wieder Phasen der Ruhe und Stille, um mit Ihrem Inneren ins Reine zu kommen.        

© Myrtha Keusch-Schriber

Solch prognostische Erläuterungen decken nur einen winzigen Teil der Persönlichkeit. Um eine klare Deutung zu machen, müssen viele weitere Faktoren miteinbezogen werden. Die Astrologie zeigt nicht das Schicksal einer Person an, sondern der Mensch hat mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen die Möglichkeit, das Leben selbst zu bestimmen. Die Astrologie kann ihn lediglich dabei unterstützen.

Wenn Sie genauer wissen wollen, was Ihnen das kommende Jahr bringt, empfehle ich eine schriftliche Jahres-Analyse, eine Solar-Analyse oder eine persönliche Beratung.

Zum Seitenanfang