Widder: Ca. 21. März – 20. April

Jahreshoroskop vom 21. März 2020 - 20. März 2021

sternzeichen widder

Als Widder lieben Sie die Freiheit und Unabhängigkeit. Sie sind es sich gewohnt, Führung zu übernehmen, spontan zu handeln und ohne Umschweife den schnellsten und direktesten Weg einzuschlagen. Doch manchmal kommen Sie mit Ihrer Direktheit auch an Grenzen, handeln übereilig oder verblüffen mit Ihren Aktionen die ganze Umgebung. Ebenso verschwenden Sie Ihre Energie, in dem Sie Dinge erledigen, wozu auch andere imstande wären.  

Das kommende Geburtsjahr hat es in sich. Durchbrüche sind möglich! Für einige steht ein Neuanfang an und vielleicht machen Sie sich trotz Widerstände selbständig oder wählen in einer allzu einengenden Situation die Freiheit. Kreativität, Vernunft und Verantwortungsgefühl sind gefragt, denn auch mit angezogener Handbremse können Grundsteine für die Zukunft gesetzt werden.  

Die Urkraft der Natur und das Weibliche fordern ihre Aufmerksamkeit und appellieren an die ureigene Kraft. Diese besagt, dass Sie Ihrer Intuition vertrauen und den Weg Ihres innersten Wesens gehen sollen.  

Sofern Sie in der ersten Dekade (21. – 31. März) geboren sind, kehrt vor allem ab 2021 Stabilisation und Sicherheit ein. Sie haben den Durchblick und geben Schritt um Schritt Ihren Vorhaben einen Rahmen. Vielleicht werden Sie auf einem bestimmten Gebiet zur Autorität erkoren. Doch es gilt auch gewisse unangenehme Sachverhalte einzubeziehen, die nicht unbeachtet beseitigt werden können. 

Grosse Herausforderungen erleben Sie, wenn Sie nach dem 12. April geboren sind. Nicht alles läuft wahrscheinlich so, wie Sie es sich geplant oder vorgestellt hatten. Blockaden und Hemmnisse im Verfolgen Ihrer Ziele, Autoritätsprobleme sowie öffentliche Auflagen fordern Sie auf, Ihre Energien zu deichseln. Bringen Sie deshalb Ihre Kraft in eine Richtung, die sowohl den Boden der Realität nicht vergisst als auch Ihrem Willen entspricht.  

In einer besonderen Wandlungsphase befinden Sie sich zudem, wenn Ihr Geburtstag in die Zeit vom 12. – 16. April fällt. Die Pforten stehen offen für einen grossen Schritt in Ihrem Leben. Berufliche Neuorientierung oder privater Wendepunkt? Möglicherweise haben Sie die Begegnung mit einer besonderen Person, die intensive Gefühle in Ihnen entfacht und Sie zu einer tiefen Auseinandersetzung mit sich selbst führt. Leidenschaftliche Gefühle könnten in Ihnen auch durch starke Gegner geweckt werden. Überprüfen Sie, ob Kontrolle über Sie ausgeübt wird oder wo Sie selbst versuchen, andere zu manipulieren und für Ihren Willen einzuspannen! Eine Phase, in der Sie ganz auf sich alleine gestellt sein können! Sofern Sie auf verantwortungsvolle Weise einen Weg einschlagen, der Ihrem ganz persönlichen ICH verspricht, können Sie Macht und Ansehen erlangen. Sollten Sie in allzu starke Abhängigkeiten eingebunden sein oder sich durch allzu grossen Egoismus auszeichnen, könnte sich eine Krise anbahnen. Ihre Durchsetzung, Führungskraft, Unabhängigkeit und Ihr persönlicher Stolz ist dann gefragt.

© Myrtha Keusch-Schriber

Solch prognostische Erläuterungen decken nur einen winzigen Teil der Persönlichkeit. Um eine klare Deutung zu machen, müssen viele weitere Faktoren miteinbezogen werden. Die Astrologie zeigt nicht das Schicksal einer Person an, sondern der Mensch hat mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen die Möglichkeit, das Leben selbst zu bestimmen. Die Astrologie kann ihn lediglich dabei unterstützen.

Wenn Sie genauer wissen wollen, was Ihnen das kommende Jahr bringt, empfehle ich eine schriftliche Jahresanalyse, eine Solaranalyse oder eine persönliche Beratung.

Zum Seitenanfang