Widder: Ca. 21. März – 20. April

Jahreshoroskop vom 21. März 2019 - 20. März 2020

sternzeichen widder

Als Widder besitzen Sie ein gutes Selbstvertrauen. Mutig ziehen Sie hinaus, wollen die Welt erobern und sind als Pionier oftmals wegweisend für andere. Mitunter werden Ihnen aber auch Steine in den Weg gelegt, denn nicht gleich jedermann freundet sich mit Neuem an. Gelingt es Ihnen jedoch, die Hemmschwellen zu überwinden und verantwortungsvoll für Ihr Wirken einzustehen, erhalten Ihre Werke im Laufe der Zeit Anerkennung. Wahrscheinlich sind Ihnen auch Konkurrenzsituationen kein Fremdwort. Allerdings kostet es Ihnen Energie, sich mit allfälligen Gegenspielern herumzuschlagen. Fokussieren Sie sich umso mehr auf Ihre eigenen Werke, um ständig bessere/neuere Ideen umzusetzen.

Im neuen Geburtsjahr erwarten Sie einige Aufgaben und Pflichten. Es wird an Ihr Verantwortungsbewusstsein und an Ihr Durchsetzungsvermögen appelliert. Möglich, dass Sie sich die Frage stellen, ob Sie den eingeschlagenen Weg weiterverfolgen wollen oder ob die Zeit gekommen ist, sich aus einem System herauszunehmen. Die Auseinandersetzung zwischen Sicherheit und Ihrem Drang nach Freiheit und Eigenständigkeit könnte Sie zu wichtigen Entscheidungen drängen. Sofern Sie den Weg Ihres Innersten gehen, wäre es wichtig einzukalkulieren, dass gewisse Ziele Zeit brauchen und etwas Wertvolles auch mühsame Kleinarbeit beinhaltet. Unter Umständen wartet ein Autoritätspoten auf Sie. Erhöhte Pflichten fordern Sie auf, zu unterscheiden welche Aufgaben in Ihrem Kompetenzbereich liegen und wo andere dafür zuständig sind. Grenzen Sie sich dort ab, wo man Ihnen zu viele Bürden auferlegt.

Im 2019/2020 legen Sie eventuell das Fundament für die Zukunft. Sie wollen neue Wege beschreiten und planen die nächsten Schritte. Obwohl das Geburtsjahr einige Anforderungen an Sie stellt, erhalten Ihre Projekte bis Dezember 2019 Rückenstärkung von Jupiter, dem Planeten des Glücks und Erfolgs. Er stärkt Ihr Selbstvertrauen und hilft Ihnen, aus verqueren Situationen einen Ausweg zu finden. Ein besonders bewegendes Jahr steht Ihnen bevor, sofern Sie in der Zeit vom 10. – 14. April Geburtstag feiern. Eine Zeit voller Leidenschaftlichkeit erwartet Sie. Sie können an Einfluss gewinnen und Ihren Wirkungskreis ausdehnen. Ebenfalls können einschneidende Erlebnisse Sie dazu bringen, Ihren Lebensweg zu hinterfragen. Beschäftigen dürften Sie dabei Fragen rund um Ihr Selbstbewusstsein, Führungskraft, Eigenständigkeit, Ihre Durchsetzung sowie die Befreiung aus Abhängigkeiten. Versuchen Sie den Weg Ihrer inneren Mitte auf eine loyale Weise zu gehen und bleiben Sie sich selbst treu!

Etwas empfindsam auf Kritik könnten Sie reagieren, wenn Sie zu den Widdern gehören, die vom 22. - 26. März geboren sind. Vielleicht haben Sie zeitweise sogar das Gefühl, dass Sie es niemandem recht machen können. Es wäre möglich, dass sich alte Wunden melden und kleinste Unstimmigkeiten Sie betroffen machen. Sich zu heftigen Reaktionen hinreissen zu lassen, würde jedoch nur zu einer Ausbreitung der kritischen Situation führen. Nehmen Sie sich der eigenen Verletzlichkeit an und schützen Sie sich, in dem Sie unnötigen Situationen ausweichen. Achtsamkeit mit sich selber und mit den anderen ist gefragt! Akzeptieren Sie, dass in bestimmten Fällen nichts zu machen ist.

© Myrtha Keusch-Schriber

Solch prognostische Erläuterungen decken nur einen winzigen Teil der Persönlichkeit. Um eine klare Deutung zu machen, müssen viele weitere Faktoren miteinbezogen werden. Die Astrologie zeigt nicht das Schicksal einer Person an, sondern der Mensch hat mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen die Möglichkeit, das Leben selbst zu bestimmen. Die Astrologie kann ihn lediglich dabei unterstützen.

Wenn Sie genauer wissen wollen, was Ihnen das kommende Jahr bringt, empfehle ich Ihnen eine schriftliche Jahresanalyse, eine Solaranalyse oder eine persönliche Beratung.

Zum Seitenanfang