Wassermann: Ca. 21. Januar – 19. Februar

Jahresprognose vom 21. Januar 2019 - 20. Januar 2020

sternzeichen wassermann

Als Wassermann lieben Sie die Freiheit und Unabhängigkeit. Sie wollen Ihr Leben individuell gestalten und als einzigartige Persönlichkeit in die Weltgeschichte eingehen. Gerne schweift Ihr Blick in die Zukunft und sind beflügelt von  erfinderischen oder sogar rebellischen Gedanken. Mag sein, dass Ihre Ideen manchmal nicht für alle nachvollziehbar sind, denn zumeist sind Sie Ihrer Zeit etwas voraus. Freunde und Gruppen, die Ihre Gesinnung teilen, sind Ihnen sehr wichtig. Vielleicht nehmen Freunde sogar den Platz der familiären Zugehörigkeit ein. Im Wissen, was es  heisst, alleine dazustehen, haben Sie ein Herz für sozial benachteiligte Menschen oder bewegen sich in Gruppen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Sie wollen die Welt verbessern und ein wichtiges Anliegen ist Ihnen, Gleichheit unter den Menschen zu erstellen. Allerdings wäre es wichtig, dass Sie selbst vorleben, was Sie proklamieren. Denn die Erde aus einer Vogelwarte zu betrachten und mit einer kritischen Haltung einen Sonderplatz einzunehmen, könnte ein Argwohn von Ihnen sein.

2019 kann Ihr Jahr werden! Sie gehören zu den profilierten Sternzeichen, denen vieles leichter in den Schoss fällt. Ihr Selbstbewusstsein ist gestärkt und Sie schmieden Pläne für die Zukunft. Sie verfügen über eine Vielzahl an Ideen und können Ihren Blickwinkel vergrössern. Ihr Freundeskreis wächst und dank vielen Begegnungen erweitert sich Ihr Bekanntenkreis. Mag sein, dass Sie eine grosse Reise planen oder sich für einen humanitären Gedanken stark machen. Durch Ihren Drang nach Weite und Ferne steigt Ihr ansonsten schon angeborenes Gefühl nach Unabhängigkeit.

Sollten Sie zu den Wassermännern gehören, die vor dem 28. Januar geboren sind, wollen Sie Fesseln sprengen, Luft atmen und Freiheit spüren. Möglicherweise bemerken Sie eine gewisse Unzufriedenheit in einer zwar sicherheitsbietenden, aber andererseits langweilig gewordenen Stellung. Sie suchen nach Veränderung und nach einem Platz, der Ihnen mehr Möglichkeiten bietet und Ihren persönlichen Werten näher kommt. Eventuell fühlen Sie sich innerlich zerrissen, weil Sie sich damit beschäftigen, Ihre Unabhängigkeit zugunsten von mehr Beständigkeit aufzugeben. Alleine oder in Zweisamkeit leben, kann zur bestimmenden Frage werden. Unter Umständen führt eine Veränderung der Wohnsituation zu einer  Auseinandersetzung, ob Sie mehr Festigkeit oder Freiheit für sich beanspruchen wollen. Überraschende Ereignisse und Begegnungen können Sie in Ihren Vorhaben bestärken. Mag sein, dass es eine Befreiung von Pflichten bedeutet, die schliesslich zu einer völligen Neuorientierung führt. Erleichternd und äusserst kreativ wirkt diese Lebensphase, wenn Sie bereit sind, umzudenken und Veränderungen als Förderung verstehen. Ansonsten kann es eine Zeit voller Unruhe und störender Umstände werden. Seien Sie vorsichtig, dass Sie nicht aus lauter Rebellion handeln! Überlegen Sie sich, wie Sie Ihre Gesinnung und Ihre Wertvorstellungen den veränderten Umständen anpassen können!

© Myrtha Keusch-Schriber 

Solch prognostische Erläuterungen decken nur einen winzigen Teil der Persönlichkeit. Um eine klare Deutung zu machen, müssen viele weitere Faktoren miteinbezogen werden. Die Astrologie zeigt nicht das Schicksal einer Person an, sondern der Mensch hat mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen die Möglichkeit, das Leben selbst zu bestimmen. Die Astrologie kann ihn lediglich dabei unterstützen.

Wenn Sie genauer wissen wollen, was Ihnen das kommende Jahr bringt, empfehle ich Ihnen eine schriftliche Jahresanalyse, eine Solaranalyse oder eine persönliche Beratung.

Zum Seitenanfang